Photovoltaik – Möglichkeiten, Grenzen, Förderung

Auf die Dächer fertig los!
Photovoltaik - Möglichkeiten, Grenzen, Förderung

Vortrag von Alexander Waltner (Verbraucherzentrale Bayern)
am 22. Juni 2022 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld, Konferenzraum 2

Was können wir als Privatpersonen tun, um die Energiewende voranzutreiben und so bei der Erreichung der Klimaziele mitzuwirken?

Was können wir tun, um unser Land geopolitisch unabhängig vom Import fossiler Energieträger zu machen? Die Folgen dieser Abhängigkeit werden uns allen gerade schmerzlich bewusst. Photovoltaik hilft uns aus dieser Sackgasse!

Warum lohnt sich eine PV-Anlage auf den eigenen Dach auch finanziell?

Der Ortsverband Karlsfeld von Bündnis 90/ Die GRÜNEN lädt alle interessierten Karlsfelder*innen herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema PV-Anlagen ein.  

Nach einer kurzen Begrüßung wird Alexander Waltner für die Verbraucherzentrale Bayern einen Vortrag zum Thema „Photovoltaik – Möglichkeiten, Grenzen, Förderung“ halten. In seinem Vortrag geht es um die

  • Funktionsweise von PV-Anlagen
  • Installation
  • sinnvolle Größe der Anlage
  • Vor- und Nachteile von Batterien
  • Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit auf individuelle Fragen einzugehen.

Eine Anmeldung zu der Informationsveranstaltung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf euch und einen anregenden Abend!

Artikel kommentieren